Warum es sich lohnt Bewertungen zu kommentieren

Immer wieder sehen wir, dass Bewertungen als Einbahnstraße funktionieren, oder eben nicht funktionieren. Kunden machen sich die Mühe eine positive, neutrale oder negative Bewertung zu verfassen und ihr Feedback verhallt scheinbar ungehört in den Weiten des Internets. Keinerlei Reaktion des bewerteten Unternehmens oder keine Art der Stellungnahme. Ein Zeichen von Desinteresse? Zumindest wirkt es etwas fremd und unnatürlich, stellen Sie sich vor Sie stehen mir gegenüber und sagen das ich ein ganz hervorragendes Hemd trage. Ich nehme Ihren Kommentar offensichtlich wahr, drehe mich aber um und gehe wortlos. Wirkt das „normal“? Nach unserem Empfinden eher nicht.

Beleidigte Kommentare auf negative Kritik

Aber fast genauso sträflich wie gar keinen Kommentar zu hinterlassen, ist es nur im Falle einer negativen Bewertung ein bissiges und damit ziemlich unprofessionelles Feedback dazulassen. Speziell begegnet einem ein solches Vorgehen von kleinen- und mittelgroßen Unternehmen im Rahmen der Google Bewertungen: Und gerade da drängen sich zwei offensichtliche Eindrücke auf: Derjenige ist nicht kritikfähig und die positiven Bewertungen wohlmöglich gekauft. Schneller kann man seine Online Reputation nicht in Frage stellen und man sollte einen weiten Bogen um so ein Verhalten machen. Kritik ist in den meisten Fällen berechtigt und kann Ihnen helfen Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen zu verbessern. Geben Sie den Kritikern ein Gefühl der Wahrnehmung und versuchen Sie, verständnisvoll und positiv darauf zu reagieren. So lassen sich in einigen Fällen aus wütenden und enttäuschten Kunden sogar noch Promoter Ihrer Marke machen. Die Kunst ist die des Verständnisses und der Kommunikation.

Jede Bewertung eine Chance für Ihre Stimme

Man sollte die Kommentare auf Bewertungen also nicht als notwendiges Übel sehen, sondern als Chance sich selbst zu verbessern und damit langanhaltende Kundenbeziehungen aufzubauen. Aber auch in der Außenwirkung helfen Ihnen diese Kommentare: Wie geht es Ihnen? Wirkt ein Profil welches auf Kundenkritik (sowohl positiv, als auch negativ) reagiert sympathischer, oder das Profil das einfach wortlos alle Bewertungen stehen lässt? Ich denke die Frage lässt sich ziemlich eindeutig beantworten. Nutzen Sie diesen Effekt für sich, egal ob Sie organisch Bewertungen erhalten, Bewertungen kaufen oder unter Umständen von Ihren Freunden bewertet werden. Für alle weiteren Besucher Ihrer Rezensionen (und glauben Sie uns, davon gibt es bei Google, Facebook, Yelp oder TripAdvisor eine ganze Menge) ist jeder Kommentar Gold wert.

Eine Frage von Übung und Routine

Sie werden merken, dass eben jene Art der Kommunikation eine Frage der Routine ist. Am besten nehmen Sie sich jeden Tag zehn Minuten Zeit, die für Sie relevanten Bewertungsportale auf neue Bewertungen zu überprüfen. So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und werden eine phänomenale Reaktionszeit entwickeln. Ihre Kunden und Interessenten werden es Ihnen danken, davon dürfen Sie ausgehen. Andernfalls lassen Sie sich von uns oder einem anderen Profi beraten, wie Sie eine Routine für Ihre Online Reputation entwickeln. Es wird sich lohnen.

Dienstleistungen

Online Marketing
Website
Digital Consulting

Unternehmen

Über uns
Blog

Noch Fragen?

Kontakt
© 2018 NullZwoElf Media

NullZwoElf Media

Bewertungen bei Google

5 5 5 15