Entscheidungshilfe: WordPress für die Website verwenden oder nicht?

7 Minuten Lesedauer

Häufig werden wir gefragt: WordPress, ja oder nein? Die Erstellung einer Website mit WordPress ist sicherlich nicht für jeden geeignet. Als Online Marketing Agentur erstellen wir regelmäßig hochwertige Unternehmen Websites für unsere Kunden. Dabei arbeiten wir ausschließlich mit WordPress und sind von dem Content Management System (CMS) überzeugt. In diesem Beitrag werden wir häufige Fragen zu WordPress klären und erläutern, warum wir davon überzeugt sind, dass WordPress für die meisten Unternehmer und Websitebetreiber die beste Lösung ist.

Grundlage – Was ist WordPress?

WordPress ist ein Content Management System (CMS). Ein CMS ist die visuelle Übersetzung von vielen Zeilen Codes, der damit für den Anwendbar sichtbar und funktional wird. Der Vorteil eines CMS liegt darin, dass Inhalte deutlich leichter und intuitiver bearbeitet werden können. Ursprünglich wurde WordPress als System für die Erstellung von Blogs konzipiert. In den letzten Jahren hat sich WordPress mit steigender Beliebtheit zu einem umfangreichen und höherwertigen CMS entwickelt. Neben den Basis-Funktionen finden sich vielfältige Themes und Plugins, die es möglich machen große und komplexe Websites zu erstellen. Als Themes werden vorgefertigte Designs bezeichnet, welche in „blockbauweise“ individualisiert werden können. Plugins sind Erweiterungen, die die technischen Möglichkeiten der Website erweitern und bestimmte Funktionen ermöglichen.

WordPress ist damit heute nicht nur für kleine Blogs geeignet, sondern mit vielen Möglichkeiten für diverse Anwender sinnvoll. Im Folgenden werden wir einige der häufigsten Fragen und Gerüchte zu WordPress aufgreifen.

Ist WordPress nur für private Nutzer geeignet?

WordPress wurde lange Zeit als Anfänger-System abgetan. Obwohl WordPress in seinen Grundfunktionen leicht zu erlernen- und daher auch für private Nutzer sinnvoll ist, ist deutlich mehr als ein einfacher Blog möglich. Eine WordPress Website kann mit aufwendigen und vielseitigen Anpassungen individualisiert werden. Die Möglichkeiten sind mittlerweile nahezu unbegrenzt. Damit ist WordPress ebenso geeignet für komplexe Unternehmens-Websites. Deutlich wird das, wenn man betrachtet, dass Unternehmen, wie Mercedes Benz, oder der Mediengigant „Time“ auf WordPress als CMS setzen. WordPress funktioniert für jeden! Von privaten Nutzern bis hin zu weltweit bekannten Unternehmen.

Wie sicher ist WordPress? Sind andere CMS besser geschützt?

Zunächst musst festgestellt werden, dass WordPress bei fachmännischer Benutzung nicht weniger sicher ist, als andere Systeme. Für jede Website ist es wichtig, dass das CMS professionell installiert und regelmäßig gepflegt wird. WordPress unterscheidet sich bei der Sicherheit also nicht von anderen Websites. Zusätzlich können bei WordPress verschiedenste optionale Sicherheitsfunktionen installiert werden. Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Website bzw. das CMS regelmäßig aktualisiert wird und damit auf dem neusten Stand bleibt. WordPress ist mit seiner großen Beliebtheit auch ein beliebtes Ziel für kriminelle Hacker. Sicherheitslücken können in jedem System vorkommen. Daher ist es wichtig, dass aktuelle Sicherheitsupdates stets installiert sind. Wer an der Sicherheit zweifelt sollte bedenken, dass sogar die offizielle Website des „Weißen Haus“ auf WordPress basiert. Sogar die amerikanische Regierung vertraut also auf WordPress.

Kann man mit WordPress eine E-Commerce Website erstellen?

Viele Unternehmen möchten auf der eigenen Seite einen Online-Shop integrieren oder diese Möglichkeit zumindest in Zukunft nutzen. Es wir leider oft behauptet, dass man für E-Commerce Lösungen teure, individuelle Shop-Systeme benötigt. In der Praxis kann man viele Online-Shops auch einfach mit WordPress und dem passenden Plugin erstellen. Es werden verschiedenste Erweiterungen für WordPress angeboten, die perfekt für E-Commerce sind. Mit WooCommerce lassen sich beispielsweise elegante und benutzerfreundliche Shops erstellen. Dabei spielt es auch keine Rolle, wie umfänglich die Produktpalette ist. Für viele Unternehmen ist E-Commerce mit WordPress ausreichend gut darstellbar, was es zu einer spannenden Option macht. Erst wenn ein Onlineshop ein bis auf die letzte Stufe ausdifferenziertes Bestell- oder Lagerwesen darstellen soll, lohnt sich nach unserer Auffassung die Umsetzung in einer komplexeren Lösung. Diesen Umfang werden aber auch nur die wenigsten benötigen. Ein Shop lässt sich übrigens auch sehr leicht nachträglich in einer WordPress Website integrieren.

Kann man eine WordPress Website mehrsprachig aufbauen?

Internationale Unternehmen benötigen eine Website, die nicht nur in der Landessprache dargestellt wird. Die Inhalte müssen mit einem Klick auch in anderen Sprachen verfügbar sein. Glücklicherweise ist dies mit WordPress gar kein Problem. Mit WordPress können mehrsprachige Seiten unter Einhaltung des Layouts problemlos im gemeinschaftlichen Backend erstellt werden. Es gibt nahezu für jeden Wunsch die passende Lösung bei WordPress. Internationale Unternehmen können daher problemlos auf das CMS vertrauen.

Kann die Zusammenarbeit an der Website bei WordPress organisiert werden?

In vielen Unternehmen werden regelmäßig Veränderungen an der Website vorgenommen. Blogbeiträge werden veröffentlicht und neue Produkte im Shop eingestellt. Dabei müssen laufend verschiedenste Mitarbeiter Zugriff auf die Website bzw. eine bestimmte Funktion haben. Hier ist es wichtig, dass der jeweilige Mitarbeiter nur Zugriff auf relevante Bereiche hat. Die Redaktionsabteilung muss vielleicht nicht zwingend im Shop herumspielen. Bei WordPress gibt es praktische Lösungen für die Organisation von Zugriffsrechten. Mit wenigen Klicks können Mitarbeitern Rollen bzw. Berechtigungen zugeteilt werden. WordPress ist damit auch für die Teamarbeit gewappnet.

WordPress Ja oder Nein? Die Entscheidung leicht gemacht!

Die zuvor erläuterten Aspekte haben vermutlich schon einige Vorurteile und Fragen bezüglich WordPress geklärt. Die Entscheidung für ein CMS fällt dennoch oft schwer. Abschließend möchten wir daher versuchen bei der Entscheidung zu helfen und erläutern, warum wir als Online Marketing Agentur bei vielen Kunden auf WordPress zurückgreifen. Unternehmen sollten sich zunächst fragen, ob auf der Website regelmäßig Veränderungen vorgenommen werden sollen. Aus Online Marketing Sicht ist es extrem wichtig, dass die Inhalte der Website regelmäßig aktualisiert werden und neuer Content veröffentlicht wird. Mit WordPress können Veränderungen und Blogbeiträge sehr schnell und einfach realisiert werden. Ein individuell erstelltes System muss mit viel Aufwand von einem Profi bearbeitet werden. Bei WordPress können Unternehmer und Mitarbeiter vergleichsweise einfach eigenständig an der Website arbeiten. Schon allein aus diesem Grund ist WordPress für viele Unternehmer die beste Wahl!

Wie zuvor beschrieben gibt es kaum Einschränkungen bei einer WordPress Website. Dennoch sollte sich ein Unternehmer überlegen, welche Funktionen oder speziellen Wünsche von der Website erfüllt werden müssen. Vieles ist mit guten Erweiterungen und etwas Aufwand zu realisieren. Sehr spezielle Anforderungen können jedoch auch gegen WordPress sprechen. Hierzu sollten Sie sich am besten bei einer guten Agentur beraten lassen. Als Online Marketing Agentur aus Düsseldorf arbeiten wir oft mit Unternehmen, die eine neue, moderne Website benötigen. In einem Beratungsgespräch können die Vorstellungen mit der technischen Umsetzbarkeit abgestimmt werden. Aus unserer Erfahrung können die Wünsche von nahezu allen Unternehmen mit WordPress umgesetzt werden. Wir möchten, dass unsere Kunden eine hochwertige Website erhalten, die zukunftssicher ist und dabei auch möglichst wenig Folgekosten verursacht. WordPress ist für uns daher meistens die Antwort auf die Frage nach einer guten Website.

Abschließend möchten wir noch ein (für viele Unternehmer) sehr wichtiges Thema ansprechen. Mithilfe von WordPress wird eine Website vergleichsweise schnell und einfach erstellt. Die Basis für eine Unternehmens-Website ist schnell geschaffen. Änderungen können zukünftig ebenso schnell und einfach von einer Agentur oder dem Unternehmer selbst durchgeführt werden. Und dies bedeutet, dass eine WordPress Website in der Erstellung und Pflege deutlich günstiger ist als ein individuelles System. Mit WordPress sparen sich Unternehmer also richtig viel Geld!

Noch Fragen? NullZwoElf Media hilft!

Sie möchten eine neue Website für Ihr Unternehmen haben oder benötigen Hilfe beim Online Marketing? Als Online Marketing Agentur aus Düsseldorf helfen wir gerne bei der Planung, Umsetzung und Pflege von Websites. Kontaktieren Sie uns einfach, um ein erstes Beratungsgespräch zu vereinbaren. Für Fragen jeglicher Art stehen wir gerne telefonisch und per E-Mail zu Verfügung. Schauen Sie auch mal im Blog vorbei. Dort veröffentlichen wir regelmäßig neue Inhalte zu den Themen Website und Online Marketing.

 

 

Online Marketing Basics, Website

Sichern Sie kostenfrei eine SEO-Analyse!

Page Speed Audit
Rankinganaylse
Backlinkanalyse

    Klären Sie Ihre Fragen in einer kostenfreien Telefonberatung!

    Unverbindliche Kontaktaufnahme
    Antworten von unseren Website-Experten
    Persönlicher Ansprechpartner

      Sichern Sie kostenfrei einen Praxischeck

      Website
      SEO
      Online Reputation

        Wird geladen ...